[ zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zum Loginformular | zur Suche | zu den Seitentools: Schriftgröße, Drucken, PDF, Weiterleiten ]

Hinweise zur Suche Weiterleiten Drucken

Aktuelles

Für ein gesundes Thüringen


Meldung vom 14. 01 2014

Pressemitteilung

(Erfurt 14.01.2014) Thüringens Krankenhäuser müssen in diesem Jahr mit deutlich geringeren Landeszuschüssen auskommen. Statt der benötigten 140 Millionen Euro will das Land den Krankenhäusern in diesem und auch dem folgenden Jahr jeweils nur 50 Millionen Euro auszahlen, so die Landeskrankenhausgesellschaft (LKHG). Dieser Betrag teilt sich auf in 16 Millionen Euro für pauschale Fördermittel zur Wiederbeschaffung von medizinischen Geräten und 34 Millionen Euro für einzelne größere Baumaßnahmen. "Damit sind die Kliniken eindeutig unterfinanziert", kritisiert der LKHG-Geschäftsführer Michael Lorenz. "Um seinen Landeshaushalt zu entlasten, streicht der Freistaat Thüringen die Fördergelder für die Krankenhäuser zusammen."
Meldung vom 08. 07 2013

Pressemitteilung

Erfurt (08. Juli 2013) Die Thüringer Krankenhäuser fürchten um ihre Leistungsfähigkeit. Grund ist die massiv zurückgefahrene Landesförderung für die rund 40 Akutkliniken im Thüringer Doppelhaushalt 2013/2014. In diesem Jahr stehen nur noch 16,5 Millionen Euro an pauschalen Fördermitteln zur Verfügung, 2014 sind es 16 Millionen Euro. Damit hat das Land die Klinikpauschalförderung im Vergleich zum Jahr 2012, als 30 Millionen Euro ausgereicht worden, nahezu halbiert. Die Pauschalförderung durch das Land ist neben der Vergütung der Behandlungsleistungen durch die Krankenkassen ein wichtiges finanzielles Standbein der Krankenhäuser. Über die pauschalen Mittel können die Kliniken frei verfügen und diese für Ersatzbeschaffungen, beispielsweise für den Kauf von medizinischen Geräten sowie kleineren baulichen Maßnahmen verwenden.
+ Weitere Meldungen...

Die stationäre Diagnostik und Therapie unserer Kliniken ist ein tragendes Element einer lückenlosen medizinischen Versorgung im Gesundheitsnetzwerk Thüringen. Zugleich stärken unsere Kliniken als Arbeitgeber das Fundament einer gesunden Wirtschaft in unserem Bundesland. Dass dies so bleibt und im Rahmen des Möglichen noch Verbesserungen erfährt, ist unsere Aufgabe. Die Standorte unserer Mitgliedskliniken finden Sie in der Übersicht Thüringer Krankenhäuser, weitere Informationen zu den Leistungsschwerpunkten in der Krankenhaus-Suche über das Deutsche Krankenhaus-Verzeichnis (DKV).

+ Mehr über uns


Krankenhaus Suche

Krankenhaus Suche

Das Deutsche Krankenhaus-Verzeichnis (DKV) ist das offizielle Verzeichnis der deutschen Krankenhäuser.


Willkommen

Mitglieder Login

12. Seminarveranstaltung zum Umweltschutz im Krankenhaus

Die LKHG führt in diesem Jahr nunmehr das 12. Seminar zum Umweltschutz im Krankenhaus unter dem Motto „Aktuelles zur Abfallbewirtschaftung, den Gefahrgutvorschriften sowie zum Klimaschutz“ durch. Das Seminar findet am 12. November 2014 im HELIOS-Klinikum Erfurt statt. Weitere Einzelheiten zum Programmablauf und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Rundschreiben-Nr. 348/2014 im geschlossenen Mitgliederbereich.

Intensiv-Seminar "GOÄ-Privatliquitation 2014" am 11.November 2014 in Erfurt

Wir laden Sie ein zum Intensiv-Seminar "GOÄ-Privatliquitation 2014" am 11. November 2014 im Radisson Blu Hotel in Erfurt. Weitere Einzelheiten finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich unter der Rubrik Termine/Seminare

Seminar "Das MDK-Prüfverfahren ab 2015" am 23.10.2014 in Erfurt

Das Seminar der LKHG "Das MDK-Prüfverfahren ab 2015" findet am 23. Oktober 2014 im Victor`s Residenz in Erfurt statt. Referenten sind Herr Ingo Schliephorst, DKG und Herr Joris Schikowski, Medinfoweb Weitere Einzelheiten zum Seminarinhalt und -ablauf finden Sie in unserem geschlossenen Mitgliederbereich in der Rubrik Termine/Seminare.

Vorankündigung: Infoveranstaltung der Koordinierungsstelle für Ärzte in Weiterbildung

Am Mittwoch, den 26. November 2014, von 14.00 – 17.00 Uhr, findet die Informationsveranstaltung „Von der Weiterbildung in die Praxis“ bei der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Zum Hospitalgraben 8, in 99425 Weimar statt. Die Themen sind Gestaltungsmöglichkeiten bei der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin, Wege in die ambulante Praxistätigkeit und Fördermöglichkeiten in Thüringen.Weitere Informationen folgen in Kürze.